↑ Zurück zu Funktionen

Seite drucken

Funktions-Liste

  • Geometrien zeichnen, bearbeiten, messen, drehen, skalieren und verschieben.
  • Exakte Abmessungen verwenden und mit Bemaßungen oder Anmerkungen  versehen.
  • Ebenenschnitte platzieren, um sich die Innenräume des Modells anzusehen und diese zu bearbeiten.
  • Ihren Modellen vorgefertigte Texturen hinzufügen (wie Ziegel, Holz, Schindel und Glas) oder neue Texturen kreieren.
  • Ihren Modellen vorgefertigte Komponenten hinzufügen (wie Bäume, Autos, Türen und Fenster sowie Personen) oder neue Komponenten kreieren.
  • Angepasste, parametrisierte Objekte als dynamische Komponenten erstellen.
  • Flächen abmildern und glätten.
  • Echtzeitschatten auf jedem Punkt der Erde.
  • Beobachter-Standpunkte definieren.
  • Rundgänge und Präsentationen erstellen.
  • Funktionen zum organischen Modellieren von z.B. Terrains verwenden (Sandkiste).
  • 3D-Daten importieren: SKP, DXF/DWG, 3DS, KMZ/DAE, KML, DEM/DDF
  • 3D-Daten exportieren: DXF/DWG, 3DS, OBJ, KMZ/DAE, FBX, VRML, XSI
  • 2D-Daten exportieren: DXF/DWG, PDF, EPS, EPix
  • Rasterdaten importieren: JPEG, PNG, TIFF, BMP, PSD, TGA
  • Rasterdaten exportieren: JPEG, PNG, TIFF, BMP
  • Animationen und Rundgänge als QuickTime MOV- oder Windows AVI-Dateien exportieren.
  • Georeferenzierte Modelle in Verbindung mit Google Earth erstellen.
  • Daten für Google Earth direkt in das KMZ-Format exportieren.
  • SketchUp-Modelle in der Komponenten-Galerie gemeinsam verwenden.
  • Ruby Skript Programmier-Schnittstelle.
  • Berichte mit allen benannten Elementen in einem SketchUp-Modell und deren zugehörigen Attributen generieren und in das XML- oder Text-Format (CSV) exportieren.
  • Benutzerdefinierte, skizzenhafte Anzeigestile mit dem ‘Style Builder’ erstellen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sketch3d.de/produkt/funktionen/funktions-liste/